2.9.2017 – Flechtkurs beim NABU Ortenberg

Am vergangenen Samstag fand zum vorletzten Mal in diesem Jahr beim NABU Ortenberg ein Flechtkurs statt. Premiere feierte bei diesem Kurs Elha (Seegrasschnur), welches bei einem der Körbe mit eingeflochten wurde.

Und wie auch bei den Kursen zuvor mußten wir wieder im NABU Haus „An den Salzwiesen“ flechten. Das Wetter hat es bisher einfach nicht zugelassen draußen im Schatten der großen Platane zu flechten. Aber das hat keinem der Teilnehmerinnen die gute Laune verdorben. Wir hatten alle viel Spaß und die vier Nachwuchs-Korbmacherinnen konnten mit Recht stolz auf ihre Werkstücke sein.