Endlich geht’s los

KatjaDieses Wochenende startet für mich, nach drei Monaten Winterpause, die Saison 2016. In der Markt- und Kursfreien Zeit hatte ich mir viel vorgenommen und auch erledigen können. Aber wiederum auch nicht so viel wie ich gerne erledigt hätte. Irgendwie ist die Zeit viel zu schnell vorbei gegangen. Hauptsächlich Stuhlgeflechte musste ich anfertigen, dabei wollte ich doch auch einiges mit Weiden flechten und ausprobieren. Dazu bin ich allerdings erst in den letzten 14 Tagen gekommen.

Wie dem auch sei. Ich freue mich zunächst auf den ersten Flechtkurs heute am Samstag, der vom NABU Ortenberg organisiert wird. Mit vier (oder sogar fünf) Teilnehmer ist er ausgebucht. Die Weiden liegen bereit und warten darauf von den Kursteilnehmern verarbeitet zu werden. Warum ich nicht sicher bin wieviel Teilnehmer kommen werden fragt sich jetzt so mancher Leser? In Kurzfassung: Eine Anmeldung erhalten, von mit bestätigt und dann nie wieder etwas gehört oder gelesen. Zur Sicherheit musste ich somit also Weiden für 5 Personen auslesen und einweichen. Ob die Leute wissen welche Vorarbeit mit einem Flechtkurs verbunden ist?

Der Bus ist auch schon beladen mit den Marktutensilien und morgen früh geht’s dann auch gleich zum ersten Markt nach Bad Salzhausen. Bis auf den 2. Oktober bin ich auf jeden Markt mit dabei.

Alle Termine 2016 zum Bauernmarkt Bad Salzhausen
Nur am 2.10 werde ich nicht dabei sein