Warum der Serverwechsel notwendig war

Das ging schneller und anscheinend sehr komplikationslos über die Bühne als gedacht. Meine Homepage befindet sich nun bei meinem Provider auf einem neuen Server unter aktueller Software. Naja, Ralf kann mit dem technischen Krempel wohl mehr anfangen.  In erster Linie ging es hier um Sicherheit und den damit verbundenen Aufwand die ab Mai gültige DSGVO (Datenschutzgrundverordnung ) der EU umzusetzen.

Danke liebe EU, dass es für meinen kleinen Einpersonbetrieb wieder mal komplizierter wird und die Umsetzung Zeit und Geld kostet. Und das alles nur weil Daten ach so sehr geschützt werden müssen, die Leute aber gedankenlos im Netz surfen oder Rabattkarten beim Einkaufen verwenden und so persönliche Daten/Informationen ohne zu überlegen preisgeben und sicherlich die wenigsten bei der Verwendung eines Kontaktformulars  vor dem Absenden die Datenschutzerklärung gelesen, und was noch viel wichtiger ist, auch verstanden haben.

Bei aller Sorgfalt kann es trotzdem passieren, dass irgendwas nach dem Umzug auf den neuen Server nicht funktioniert. In diesem Fall bitte ich um kurze Benachrichtigung.