Flechtgutschein eingelöst

Ein Weihnachtsgeschenk, sprich einen Gutschein für einen Flechtkurs, wurde beim heutigen Flechtkurs eingelöst.

Das schöne Wetter war so verlockend, dass ich den Kurs draußen unter der großen Platane abgehalten habe. Alles war vorbereitet, als die Kursteilnehmerin eintraff. Nach kurzer Vorstellung ging es dann auch schon los mit dem Bodenkreuz.

Alle Bedenken, ob der Korb denn auch rund würde konnten beseitigt werden.  Und so wuchs der Korb dann auch in die Höhe und wurde nur durch die Mittagspause in seinem Entstehen kurz behindert.

Gegen 16:30 Uhr war es dann soweit und das Werkstück war endlich fertig. Ein wirklich gelungener Korb. Und ich glaube ich habe hier jemanden mit dem Flechtvirus infiziert, denn die Teilnehmerin erkundigte sich nach weiteren Kurse für Fortgeschrittene.