Seit 5 Jahre wieder Korbmacherin

KatjaFünf Jahre ist es nun her, dass ich mich am 1. Februar 2011 entschlossen habe, mich wieder in meinem Lehrberuf als Korbmacherin zu betätigen.

Anfangs noch etwas unsicher was ich nach langer Zeit noch an Flechttechnik beherrsche habe ich dank meiner 25 Jahre alten Werkstattberichte mich schnell wieder an das Korbmacherhandwerk gewöhnt und einarbeiten können.

Den Moment, wo ich zum ersten Mal in der Öffentlichkeit mein Handwerk vorgestellt habe, werde ich so schnell nicht vergessen. Aufgeregt, mit Bauchweh und klopfendem Herzen habe ich mich dem Publikum präsentiert und im Nachhinein war es dann doch nicht so schlimm. Wenn ich heute daran zurückdenke, muss ich heute schmunzeln, wie schwer ich mir selbst den Anfang gemacht habe.

In den vergangenen fünf Jahren habe ich bei so manchem Markt als Aussteller mitgemacht und das Korbmacherhandwerk in den meisten Fällen den Besuchern gezeigt. Inzwischen habe ich meine Lieblingsmärkte für mich gefunden. Egal ob den regelmäßigen Bauernmarkt in Bad Salzhausen oder auch mittelalterlich in Münzenberg, Lißberg oder alle anderen Märkte. Dort fühle ich mich wohl und bestens aufgehoben.

Mir macht meine Arbeit viel Spaß und ich freue mich auf noch viele Jahre, die ich mit meinem Korbmacherhandwerk verbringen kann und ebenso in Kursen Kinder und Erwachsene nahe bringen kann.

Mein Dank geht auch an meinen Mann, der mich die ganzen 5 Jahren unterstützt und mich immer auf alle Märkte begleitet.