Ein déjà-vu?

Aber letztendlich ist es dann doch keine Täuschung. Der erste Bauernmarkt in Bad Salzhausen für den 7. März 2021 wurde abgesagt. So zumindest ist es auf der Homepage von Bad Salzhausen vermerkt. Und die Mail wird wohl auch nicht lange auf sich warten lassen. Irgendwie ist man jetzt enttäuscht aber auch ein wenig erleichtert. Enttäuscht, weiterlesen…

Vor 10 Jahren….

….habe ich mich entschlossen mich selbstständig zu machen. Seit der Zeit bin ich selbst ständig mit Körben, Stuhlgeflechte, Märkte und Flechtkurse beschäftigt. Naja, seit März 2020 mehr oder weniger eingeschränkt im “Homeoffice” und deutlich weniger unterwegs. Aber immerhin hatte ich doch zu tun und auch in 2021 erhalte ich weiterhin Anfragen und Aufträge. Zehn Jahre weiterlesen…

Arbeitsreiche Vorbereitungen

Der Umzug des Gemeinschaftsladen Ranstadt Kreativ nach Nidda ist erledigt. Heute gab es noch mal kleinere Arbeiten zu erledigen. Trotz neuer und heller Deckenlampe lag doch der hintere Teil meines Ragals doch im dunkeln. Als wurde heute noch eine Regalbeleuchtung eingebaut und jetzt passts. Am 1.2.2020 ist es also so weit. Ein langer Tag steht weiterlesen…

520 Jahre Geschichte

Das wohl älteste Haus in Nidda wird die neue Heimat unseres Gemeinschaftsladen Ranstadt Kreativ. Der geplante Umzug ist leider notwendig geworden, denn das Haus, in dem jetzt der Laden und das Lederstübchen in Ranstadt weilen, soll verkauft werden. Von dieser Tatsache doch etwas überrascht hat Andreas sich aufgemacht und nach einer Alternative gesucht und in weiterlesen…

(Be)sitzen und sich anlehnen

Das ich mich nach der Marktsaison gemütlich zurücklehnen kann ist ein Irrglaube.  Dafür kann der Besitzer des folgenden Stuhls sich aber in Zukunft wieder gemütlich zurücklehnen. Mit neuem Rückengeflecht ist das jetzt nämlich wieder möglich. Und das nächste Stuhlgeflecht ist schon in Arbeit.