Archiv der Kategorie: Korbwaren

Historischer Markt zu Gunsten der Friedberger Burgkirche

KatjaDas Mittelalter hält zum 9. Mal Einzug in der Burg in Friedberg/Hessen. Die Freie Ritterschaft Friedberg e.V. hat eingeladen und meine Korbmacherei  wird neben anderen Handwerker und Händler ebenfalls mit dabei sein.

Heute werden wir in aller Ruhe aufbauen und alles für das Marktgeschehen am 13. und 14. August vorbereiten. Neben meinem Angebot an ausschließlich selbst hergestellten Korbwaren werde ich auch wieder Flechtkurse mit Peddigrohr anbieten und zeigen wie ein Stuhlgeflecht entsteht.

Die Marktzeiten sind
Samstag, den 13. August 2016 von 11 Uhr bis 20 Uhr
Sonntag, den 14. August 2016 von 10 Uhr bis 18 Uhr

Birkenhof – Ein Gnadenhof mit rund 150 Tieren

KatjaBeim Mittelalterfest in Büdingen wurde ich darauf angesprochen, ob ich Lust hätte beim geplanten Sommerfest des Birkenhof am 13. September 2015 teilzunehmen. Es soll mit mittelalterlichen Ständen etwas aufgepeppt werden.

Da für diesen Tag kein Markt oder Flechtkurs anstand habe ich spontan zugesagt. Der Birkenhof ist nur ein oder zwei Steinwurf von zu Hause entfernt. Und zudem kommt der Reinerlös den vielen großen und kleinen Tieren zu Gute, die hier ihren Lebensabend würdevoll verbringen können.

Bei einem Besuch konnte ich mir schon mal die Örtlichkeit anschauen und eine Führung über den Hof genießen. Man merkt sofort die Liebe und das Engagement, welche in den Hof und die Unterbringung der Tiere gesteckt wird.

Von daher freue ich mich auch nachträglich über meine Zusage zum Sommerfest.
Von meinen Einnahmen werden außerdem 10% an das Tierheim gespendet und es wird selbstverständlich auf eine Gage verzichtet.

Informationen zum Birkenhof sind unter folgenden Links zu finden:
Auf Facebook
Über die Seite des TSV Frankfurt

Schaufenster neu dekoriert

KatjaEndlich bin ich dazu gekommen das Schaufenster in der Ortenberger Altstadt neu zu dekorieren. Neue Schalen aus Peddigrohr und Weidenschienen, Herzen und Gartendeko sind dort jetzt zu bewundern.

 

Verflochtenes

Katja_kopf_40pxDie Korbproduktion läuft so langsam wieder an. Neben meinen gekauften Weiden habe ich auch angefangen die vor kurzem geschenkten Ruten der Kopfweide zu verarbeiten.

Es macht immer noch viel Spass zu flechten und alles Mögliche auszuprobieren. Die Ergebnisse überraschen auch mich manchmal.

Und die Kanusitze sind ebenfalls fertig geflochten und heute abgeholt worden.