Ende der Eiszeit in Sicht?

KatjaDie Wannen sind voll mit Weiden zum Weichen. Zumindest die Wannen, die im Keller stehen. Und das nur wegen dem Temepertursturz, den uns der April doch noch beschert hat. Eigentlich hätte ich schon längst gerne die Wannen draußen benutzt.

Aber jetzt müssen auch draußen die Wannen vorbereitet werden. Neben dem Flechtkurs am 7.5.2016 benötige ich auch noch Weiden zum Mittelalterfest in Münzenberg, wo sich einige Flechtschüler angemeldet haben. Und natürlich brauche auch ich für mich noch Felchtweiden. Da bräuchte ich jetzt jede Wanne.

Also wird draußen alles vorbereitet und gehofft, das die Eiszeit mit dem 1. Mai endlich endet. Denn auf erfrorene Weiden kann ich gerne verzichten.