Sonniger Bauernmarkt im April

Letzten Sonntag war es mal wieder so weit. Sonne und angenehme Temperaturen im April in Bad Salzhausen beim Bauernmarkt. Aus meiner Werkstatt mitgebracht hatte ich unter anderem neue Tabletts und Seniorenkörbe, die etwas kleineren mit einem Henkel über die Längsseite.

Obwohl parallel zum Bauernmarkt in Nidda das Frühlingsfest statt fand waren doch auch viele Besucher auf dem Bauernmarkt unterwegs.

Bemerkenswert fand ich einen Reparaturauftrag für einen Henkel an einem Korb aus dem Jahre 1967. Und der Henkel war nur wegen eines Missgeschicks des Besitzers gebrochen. Dem Korb selbst konnte man seine 52 Jahre nicht wirklich ansehen, obwohl er regelmäßig benutzt wird. Grund für den hervorragenden Zustand ist die Tatsache, dass er nicht lackiert ist und so die Weiden Feuchtigkeit aufnehmen können.

Handwerkskunst, wie ich mich bemühe sie ebenfalls auszuführen. Denn bei mir gibt es keine mit Lack versiegelte Körbe zu kaufen. Ab und zu mal den Korb abwaschen und Lufttrocken, dann sollten meine Körbe hoffentlich genauso lange halten.

 

Ralf

Über Ralf

Der Mann im Hintergrund der Korbmacherei Kreative Finger. Verantwortlich für den Web-Auftritt, die Termine für Kunsthandwerkermärkte und der Flechtkurse, drechseln von Holzformen für die Flechtere, Marktbegleiter und vieles mehr.