Die nächste Absage folgt sogleich

Auch der am 4. April 2021 geplante Bauernmarkt in Bad Salzhausen wurde inzwischen abgesagt. Schade eigentlich.

Eigentlich…weil ich es auf der einen Seite verstehen kann, wenn die Gesundheit der Marktbeschicker und Kunden für den Veranstalter an erster Stelle steht. Auf der anderen Seite sind die Händler auf Einnahmen angewiesen, die ihre Existenz und die der Mitarbeiter sichern.

Der Einzelhandel ist trotz Click&Meet, also des Einkaufens mit Termin, im Prinzip immer noch im Lockdown. Wer nicht gerade (Lebens)notwendige Ware anbietet, sondern so wie z.B. unser Gemeinschaftsladen in Nidda ein buntes Programm an Allerlei im Sortiment hat, der tut sich schwer mit Kundschaft, die zuvor Termine vereinbaren soll.

Und ganz ehrlich. Solange ich selbst nicht wirklich wichtiges benötige, werde ich auch nicht für einen termingebundenen Einkaufsbummel unterwegs sein. Ob ich die Ausnahme bin, wird sich noch herausstellen. Denn auch der Gemeinschaftsladen in Nidda, Mühlstraße 4 ist an einigen Tagen bis Ostern besetzt und wartet auf
Termin-Kundschaft.

Wer sich also traut, kann unter https://ranstadt-kreativ.de/klick-und-komm/ einen individuellen Termin buchen.

Wie man sich die Termine merken kann, die online vereinbart wurden? Ganz einfach

Gerd Altmann – pixabay