Kinderflechtkurs unter der Platane

12 Kinder hatten sich eingefunden, um bei den Ferienspiele der Stadt Ortenberg wieder zu mit buntem Peddigrohr zu flechten.

Im Schatten der großen Platane sitzend wurden teils selbstständig und manchmal auch mit ein wenig Unterstützung geflochten. Die Profis, die schon mehrmals in den letzten vier Jahren teilgenommen hatten legten sofort los. Alle anderen benötigten ab und zu ein wenig Hilfestellung. Doch jedes Exemplar war letztendlich für sich einzigartig in seinen Farben. Nach drei Stunden war dann auch jeder Flechtschüler fertig und konnte ein fertiges Körbchen mit nach Hause nehmen.

Ich danke meiner Freundin Anna, die mir gemeinsam mit Tara geholfen hat.