752. Kalte Markt – NABU Ortenberg mit dabei

Der 752. Kalte Markt in Ortenberg ist in Oberhessen der wohl größte Markt überhaupt. Allerdings nicht mit mir als Korbmacherin, sondern mit dem und für den NABU Ortenberg bin ich als Mitglied dabei.

Der NABU Ortenberg hat seit einiger Zeit ein Projekt am Laufen, aus dem jetzigen Vereinsheim ein NABU Info- und Mitmachzentrum inkl. den 2ha Gelände zu machen. Ein Zeitaufwändiges Unterfangen und vor allem sehr kostenintensiv. 

Mit der Teilnahme am Kalten Markt über 4 Tage (27. – 30.10.2018) möchte der NABU allen Besuchern das Projekt näher bringen und auch Spenden sammeln. Dafür haben Ralf und ich am 27.10. Standdienst gemacht. Wer sich für das Projekt interessiert, der kann sich auf der Homepage des NABU Ortenberg informieren. Spenden sind natürlich auch willkommen.