Überraschung per Post

KatjaVor zwei Tagen erlebte ich eine postalische Überraschung. Ein Brief vom Magistrat der Stadt Nidda war in der Post. Eine leichte Vorahnung beschlich mich als ich den Brief öffnete.

Ich soll doch bitte einen Betrag X an die Stadtkasse überweisen hieß es da. Und das mache ich gerne, denn eine Zusage für fünf weitere Termine zum Bauernmarkt in Bad Salzhausen in 2015 lag ebenfalls dem Brief bei.

Man kann sich vorstellen wie groß die Freude war und ich bin froh, dass ich mir schon bei der Planung der anderen Märkte in diesem Jahr immer den ersten Sonntag im Monat frei gehalten habe.

Somit werde ich also von Juni bis Oktober 2015 jeden ersten Sonntag in Bad Salzhausen auf dem Bauernmarkt vertreten sein; meist wohl auch mit Flechtvorführung.