Ein Jahr der Indoor Flechtkurse

Es scheint sich abzuzeichnen, dass alle Flechtkurse vom NABU Ortenberg in diesem Jahr “Indoor” (wie man so schön sagt) stattfinden. Bisher hat es die Wetterlage oder Temperatur nicht zugelassen draußen unter der großen Platane zu flechten.
So wohl auch heute: Temperatursturz von 30° auf knapp 19° mit Wolkendecke.

Aber was solls: Hauptsache es hat bzw. es wird Spaß machen. So wie heute, wenn es wieder daran geht Weiden so zu verflechten, dass daraus eine größere Schale wird.

Und damit kündigt sich auch schon das Ende der Flechtkurse für 2017 an. Nur noch ein privater und ein letzter, bereits ausgebuchter Kurs Ende Oktober, stehen auf dem Plan.

Wer jetzt also auf den Gedanken kommt auch mal mit Weiden flechten zu wollen, den muss ich auf 2018 vertrösten. Die Termine stehen schon fest und können unter
Termine 2018
eingesehen werden. Und erste Interessensbekundungen und Anmeldungen für nächstes Jahr liegen mir jetzt schon vor. Vielleicht können dann die Flechtkurse auch endlich mal wieder “Outdoor” stattfinden.