Weidengeschenk

Katja_kopf_40pxEin Anruf der besonderen Art erreichte mich gestern: ob ich frisch geschnittene Weidenruten zum Flechten haben möchte. Etwas skeptisch war ich schon, denn schon einmal wurden mir Weiden angeboten und es  waren, wie sich später herausstellte, ehr Weidenstämme und nicht zum Flechten geeignet.

Also bat ich um ein Bild damit ich mich von der Flechtbarkeit selbst überzeugen konnte. Dieses kam auch kurze Zeit später per Email und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Am späten Nachmittag habe ich dann die Weiden abgeholt und Ruck Zuck war der Bus voll. Ein herzliches Dankeschön geht somit an die Spender. Ich bin schon gespannt wie sich die Weidenruten flechten lassen. Wenn es gut geht, dann werde ich ein paar Stecklinge machen und versuchen sie im Garten anzupflanzen.