Seulberger Geschichten

Zwei Tage Mittelaltermarkt zum 1250-Jährigen in Seulberg gehören jetzt auch der Geschichte an. Wettermäßig wurde alles von trocken, über feucht bis zu nass geboten. Aber das bringt der März nun mal mit sich und letztendlich konnten wir im trockenen, aber nicht trocken, zum Marktende abbauen. Doch der Reihe nach.  Aufbauen konnte ich schon am Freitag, weiterlesen…

Von Kursen, Märkten und meinem MOGUHL

Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell und viele Dinge, die man noch erledigen wollte mussten liegen bleiben.  Letztes Wochenende fiel der Startschuß für die Flechtkurse und auch für die Marktsaison in diesem Jahr. Und es kommt mir so vor als wäre es erst gestern gewesen. Zum Flechtkurs habe ich einige Dinge anders gestaltet, die weiterlesen…