Aufbau beim Zunft- und Handwerkermarkt im Kloster Seligenstadt

Ohne Eile ging es nach Seligenstadt. Im dortigen (ehemaligen) Kloster findet an diesem Wochenden der Zunft- und Handwerkermarkt statt. Alle zwei Jahre treffen sich dort rund 100 Zünfte und Handwerker und zeigen den Besuchern ihr Können.

Allein im Landschaftsmuseum sind über 20 Handwerker zu finden, darunter auch ich mit meiner Korbmacherei. Und natürlich zeige ich den Besuchern auch mein Handwerk, lasse mir auf die Finger schauen und beantworte gerne jede Frage zu meinem Beruf.

Ich wünsche allen Besuchern eine gute Anreise und ganz viel Freude bei so viel geeigtem altem Handwerk.