14. Zunft- und Handwerkermarkt Seligenstadt

Letztens noch in Münzenberg und auch der 14. Zunft- und Handwerkermarkt in Seligenstadt ist schon wieder eine Woche her.  Die Zeit rast momentan nur so an einem vorbei. So zumindes habe ich das Gefühl. Nur alle zwei Jahre findet der Zunft- und Handwerkermarkt in der alten Basilika statt. Und ich konnte jetzt schon zum vierten Mal weiterlesen…

26.-27.5.2018 – Zunft- und Handwerkermarkt Seligenstadt

Jeweils an einem Wochenende im Mai findet in Seligenstadt der historische Zunft- und Handwerkermarkt statt. Das Gelände der ehemaligen Benediktinerabtei liegt inmitten des Stadtkerns. Die Klosteranlage, die zwischen 830 und 840 entstand, ist heute in ihrer barocken Umgestaltung erlebbar. Nach einer umfangreichen Renovierung der Anlage ist sie heute ein Anziehungspunkt im Kreis Offenbach. In diesem weiterlesen…

21.5.2016 – Tag eins beim Zunft- und Handwerkermarkt in Seligenstadt

Nur alle zwei Jahre veranstaltet der Verein Klatschmohn e.V. aus Seligenstadt diesen inzwischen weit über die Region hinaus bekannten Markt. Ausschließlich altes Handwerk wird den Besuchern gezeigt. Und teilweise können an manchen Ständen die Gäste sich auch mal selbst versuchen. So zum Beispiel beim Bearbeiten von Schiefer als Dachdecker. Mir kann, soll und darf man weiterlesen…

Aufbau beim Zunft- und Handwerkermarkt im Kloster Seligenstadt

Ohne Eile ging es nach Seligenstadt. Im dortigen (ehemaligen) Kloster findet an diesem Wochenden der Zunft- und Handwerkermarkt statt. Alle zwei Jahre treffen sich dort rund 100 Zünfte und Handwerker und zeigen den Besuchern ihr Können. Allein im Landschaftsmuseum sind über 20 Handwerker zu finden, darunter auch ich mit meiner Korbmacherei. Und natürlich zeige ich weiterlesen…